service_angebot

BEGEHRTES MEHRFAMILIENHAUS ALS RENDITEOBJEKT IN HANNOVER-BADENSTEDT

OBJEKTDATEN

Energiepass
EnergiepassBedarf
Jahrgang2014
Ausstellungsdatum29-01-2020
Gültig bis29-01-2030
Endenergiebedarf149,5
EnergietraegerGas
Beschreibung

Beschreibung

Attraktives Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage.

Dieses Renditeobjekt verfügt über 9 Wohneinheiten mit 8 Zweizimmer-Wohnungen sowie 1 Einzimmer-Wohnung.

Die Wohnungen sind aktuell vermietet. Die Mietverhältnisse bestehen größtenteils über viele Jahre.

Vier Wohnungen wurden zwischen den Jahren 2003 und 2013 aufwändig renoviert. Die Umbaumaßnahmen beinhalteten auch eine Modernisierung der jeweiligen Badezimmer.

Der Dachboden ist ausbaufähig und könnte zusätzlichen Wohnraum schaffen.

Die Immobilie erwirtschaftet bei Vollvermietung eine jährliche Netto-Kaltmieteinahme von 34.320,00 Euro.

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin für Ihre neue Anlageimmobilie.

Die in diesem Dokument ermittelten Informationen beruhen auf Daten des Verkäufers bzw. Eigentümers.

Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen. Bitte beachten Sie die „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ im Exposé.

Lage

Badenstedt – der „Kiez“ mit top Infrastruktur.

Der im Westen der Landehauptstadt liegende Stadtteil Badenstedt ist dörflich geprägt und ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt.

Der Wochenmarkt „Badenstedter Markt“ bieten neben Einkaufsmöglichkeiten gute Begegnungsmöglichkeiten.

Im gesamten Stadtbezirk gibt es eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten. Auch Apotheken und Ärzte sowie Banken sind in Badenstedt fußläufig erreichbar.

Der Stadtbezirk bietet vielfältige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten wie das Bornumer Holz oder das nahe gelegene Erholungsgebiet Benther Berg.

Badenstedt ist sehr familienfreundlich. Im Stadtteil gibt es zwei Grundschulen, eine Sonderschule und eine IGS.

Das kulturelle Leben im Stadtbezirk wird durch den Kulturtreff „Plantage“ und die Stadtbibliothek Badenstedt gefördert sowie durch die Fahrbibliothek ergänzt.

Der Stadtteil an der westlichen Stadtgrenze Hannovers bietet mit der Straßenbahnlinie 9 eine schnelle Anbindung an das Stadtzentrum.

Durch die gute Verkehrsanbindung an B6, B65 ist auch die Autobahn A2 schnell zu erreichen.

Weitere Informationen

Die Wohnungen aller drei Etagen ähneln sich in Größe und Schnitt, was eine Verwaltung unkompliziert macht.

Die Wohnungen haben jeweils Küche, Diele und Duschbad mit Fenster sowie zwei bzw. ein Zimmer.

Die äußerst attraktive Lage macht dieses Angebot zu einer seltenen Kaufgelegenheit einer Kapitalanlage in begehrenswerter Region!

Grundrisse

KONTAKT

Ansprechpartner:
Eva Hirschfeld
Email:
hi@maklerinnen-hannover.de

Anfrage senden

Scroll to Top